0157-76 33 99 90 info@dein-urkraftzentrum.de

 Urkraft Seelenbotschafter/in

 

 

Vielleicht hast du schon Bilder, Gefühle, Intentionen und weißt nicht, was sie bedeuten?

Oder du möchtest diese Gabe in dir entdecken, verstärken und für dich und andere ein Medium sein?

In dieser Ausbildung erhältst du Methoden, mit denen du deine Wahrnehmung authentisch und verständlich vermittelst, sowohl für dich als auch für andere.

Wichtiger Bestandteil dieser Ausbildung ist auch dein eigenes authentisches Sein, wie du deine Blockaden, ausgedienten Programme entlarvst und löst, sowie Methoden, mit Hilfe derer du dich und auch andere wieder mit der eigenen Urkraft verbindest.

Deine ureigene Gabe wird sich zeigen und du wirst lernen, wie du diese in deinen Leben integrierst und somit die Erfüllung deiner Be(ruf)ung lebst.

Sei jetzt das, was du wirklich willst, was in deiner Seele brennt und verbinde dich mit deiner Urkraft. Entfache dein Feuer und leuchte, halte nichts mehr zurück und sei ein Segen für die Welt. Denn diese braucht dich, genau dich!

Wollen wir diesen Weg gemeinsam gehen?

Dann melde dich gleich an, brauchst du weitere Infos, stehe ich dir gerne zur Verfügung.

Ausbildungsinhalt:

Authentischen Wahrnehmen/Channeling.

Übersetzen der Wahrnehmung

Verbindung mit deiner Urkraft.

Methoden zum Lösen der Blockaden.

Lesen im Seelenbuch.

 

 

 

Termine im Urkraftzentrum:

 

Block 1: 24. Februar – 26. Februar

Block 2: 24. März – 26.März 

Block 3: 21. April – 23. April

Jeweils Freitag – Samstag 10-16 Uhr, Sonntag bis 14 Uhr

 

Die Ausbildung findet im kleinen Kreis statt, maximal 6 Teilnehmer, da ich dich persönlich und ganz intensiv begleiten werde.

Zusätzlich beinhaltet der Kurs 2 Stunden persönliches Einzelcoaching.

Gesamtpreis € 1399,00 

Frühbucher € 1.199,00 bis 31.12.22

Gerne bin ich dir behilflich bei der Suche nach einer Unterkunft.

FEEDBACK:

Obwohl Tanja eine außergewöhnliche Gabe hat, wirkt Sie eher unscheinbar und zurückhaltend. Da ich Ihre Fähigkeiten bereits erleben durfte, bewundere ich Sie umso mehr für Ihre bodenständige und demütige Art. Man spürt dass Sie wirklich versucht den Menschen zu helfen.

Auch wenn Ihre Gabe vielleicht nicht übertragbar ist, so kann man doch bei Ihr lernen seine eigenen Fähigkeiten zu entwickeln und verantwortungsvoll damit umzugehen.

Als Seelenbotschafter erlernt man Techniken die einzelnen Menschen oder Gruppen helfen ganz bei sich zu sein und wichtige Fragestellungen des Lebens zu bearbeiten. In der Ausbildung bin ich auf Antworten zu Fragen gestoßen, die ich selber schon wieder vergessen hatte, ich bin meinem Schatten begegnet und wurde mir meiner eigenen Gabe bewusst.

Von mir gibt es 5 von 5 Sterne für diesen Kurs und eine dicke Empfehlung für alle, die Ihr Bewusstsein mal auf eine ganz neue Art erweitern wollen.

Flo, Mai22

 

 

Auf deine wundervolle natürliche Art und Weise hast du mir die Sinne geöffnet für die

Wahrnehmung von Energien, die uns umgeben. Ganz besonders bewusst wurde mir dies zum ersten Mal, als wir mit dir den Kraft-Ort aufsuchten, hier konnte ich tatsächlich die besondere Energie dieses Ortes wahrnehmen und spüren.

Aber auch an jedem anderen Kurstag spürte ich in eurem wundervollen Kursraum unter dem Dach eine unendlich kraftvolle Energie, die ganz besonders von dir ausging, aber auch von allen anderen Teilnehmern und Teilnehmerinnen. Ich fühlte mich geborgen und getragen und einfach nur wohl in eurer Mitte. a, ich durfte wundervolle Menschen auf diesem Wege kennenlernen, auch dafür bin ich sehr dankbar!

Jede einzelne Übung–auch wenn sie manchmal sehr herausfordernd war-schenkte mir letztendlich neue Energie und brachte mich mir selber etwas näher.

Manchmal war ich unsicher, ob ich überhaupt die Botschaften anderer Seelen wahrnehmen könne. Du gabst mir ganz persönliche Werkzeuge und Hilfestellungen,

mit denen ich im Alltag und in der Natur einfach üben kann und schenktest mir hiermit die Zuversicht und den Glauben daran. Ja, auch ich kann Botschaften wahrnehmen, das erkenne ich nun, wenn gleich nicht mit Bildern, sondern mit Gefühlen und Gedanken, aber mit jedem Üben ein wenig besser, vor allem deshalb, weil ich dieEmpfindungen und Gedanken nicht mehr anzweifle.

Ich freue mich sehr, dass wir auch in Zukunft als Gruppe in Kontakt bleiben und freue mich jetzt schon auf das nächste Treffen.

Wie schön, dass es Dich gibt, ich danke Dir von ganzem Herzen,

Ursula, Mai22