Über mich

Ich lade Dich ein, zu einem selbstbestimmten, glücklichen Leben, jenseits Deiner Prägungen. Lerne die Freiheit Deines Wesens in Dir zu entdecken und zu leben. Wir sind wunderbare, einzigartige Wesen. Jeder, auch Du!

Wie ich dazu gekommen bin? Hier meine Geschichte:

Für mich begann schon früh der „Ernst des Lebens“. Obwohl behütet in der Großfamilie, habe ich mich sehr alleine gefühlt, mit dem was ich fühlte und wahrnahm. So passte ich mich an, um mitlaufen zu können und nicht aufzufallen.

Mir war klar, dass es nicht der Sinn des Lebens ist, wie Maschinen zu arbeiten, sich abends vom Fernseher berieseln zu lassen, am Wochenende die Hausarbeit zu machen und etwas auszuruhen, um wieder fit für die Arbeit zu sein. Ich konnte fühlen, da gibt`s noch mehr; mein Herz schrie nach Befreiung!

So begann meine Reise:

Durch meine Erkrankung, die mit 15 Jahren begann und eine Odysee an Arztbesuchen, Kuren, Bestrahlungen und Medikamententest mit sich brachte, beschäftigte ich mich mit der Naturheilkunde – was schon zur Linderung führte.

Mich interessierte dies sehr und ich absolvierte die Ausbildung zur Heilpraktikerin und erlernte die Kunst der koreanischen Handakkupunktur.

Doch dies war noch nicht alles, ich spürte, dass dies Hilfsmittel sind, um auf körperlicher Ebene zu gesunden, aber da gibt es noch mehr, da geht es noch tiefer.

Dann nahm ich an Familienaufstellungen teil und mir wurde klar, dass all die Prägungen die ich nicht sehen konnte, oder von denen ich gar nichts wusste, auch auf mein System Einfluss hatten.

Ich wollte mehr wissen und so machte ich eine Ausbildung zur Geistheilerin im Herzlicht-Zentrum. Hier konnte ich mich selbst wieder finden und erhielt wunderbare Werkzeuge, mit denen ich meine Themen lösen kann und auch als Trainer unterstützend wirken kann.

Ich fühle mich, ich liebe mich und ich bin gesund.

Warte nicht länger! Das Leben ist jetzt und nur jetzt in diesem Augenblick. Lass Dich nicht von Deinen – und von den Programmen der Anderen klein machen. Lebe dein Leben! Genauso, wie es Dir bestimmt ist, wie es Dir gefällt.

Gerne reiche ich Dir meine Hand und führe Dich zu Dir selbst.

Du lernst Dich anzunehmen mit allem was Du bist und mit allem was Dir im Außen begegnet. Mit Dir selbst in Frieden zu sein und so auch Dein Leben so zu leben, wie es Deinem wahrhaften Wesen entspricht.

Auch Du bist es wert geliebt zu sein, von Dir selbst, genauso wie Du bist.

Tanja Keller